Berge

Ätherische Öle

wellness-advocate-female-black-600x900.j

 

Bestimmt hast du schon von ätherischen Ölen gehört? Hier teile ich meine bald zwei jährige Erfahrung mit den Ölen. Ich könnte mir momentan ein Leben ohne die Öle nicht mehr vorstellen. Sie bringen mich immer Näher zu mir selbst und helfen meine eigene Balance zu finden. Möchtest du wissen, wie ich sie anwenden? Dann lies bitte weiter..... 

 

Also ich starte mal. Um Morgens leichter aus dem Bett zu kommen, gebe ich einen Tropfen Zitronenöl in meinen Handflächen, verreibe & inhaliere den belebenden Duft in einigen tiefen Atemzügen. Das ist wie Sonnenschein pur. Auch gebe ich morgens einen Tropfen ins lauwarme Wasser, belebende Wirkung erzielt und den Stoffwechsel in Schwung bringt. 

 

Zur Gesichtspflege trage ich je nach Lust und Laune Weihrauch, Copaiba oder Teebaumöl auf.. Als Parfüm habe ich mir einen Roller mit meinen Lieblingen gemischt, den ich auf meine Handgelenke und auf meinen Hals auftrage.  Seit ich die Öle kenne, benutze ich kein chemisch hergestelltes Parfum mehr auf meiner Haut. Auch als Deo verwende ich einige Öle, welche erstaunlich gute Wirkung zeigen. Hier muss man wirklich ausprobieren und Geduld haben. Nicht alles klappt gleich. Hmm machst du dir auch manchmal Gedanken, was in einem Deo alles so drin steckt? Das Lymphsystem macht bestimmt Luftsprünge bei Verwendung eines Tropfen Natur. 

 

Je nach Tag wird der Diffuser angemacht. Da entscheide ich auch sehr intuitiv und schaue was allen Familien-mitgliedern dient. Manchmal weiss ich genau, was wir brauchen, manchmal lese ich nach oder ich lass die Kinder wählen. Fürs Arbeiten im Büro mag ich Zitrusdüfte und Minze. On Guard diffuse ich, wenn die Grippesaison startet und das Wetter kälter und nässer wird. Es duftet einfach herrlich. Für mehr Ausgleich und dezenten Duft sorgt meine absolute Lieblingsmischung Balance. So brauche ich keine Duftkerzen mehr vom grossen Schweden, welche vollgepackt mit künstlichen Duftstoffen sind. Hast du oft Kopfweh und solche Kerzen oder Duftstäbchen im Raum? Probier's doch mal mit ein paar Tropfen Natur - vielleicht lösen sich dann auch deine Kopfschmerzen in Luft auf.

Nach dem Duschen oder Baden pflege ich meine Haut mit dem fraktionierten Kokosöl und gebe ein paar Tropfen eines Öl's mit dazu. Mit Weihrauch kommt dann auch sofort die SPA - Stimmung auf und es unterstütz meine Haut bis in meine Zellen, ohne irgendwelche Chemie auf die Haut zu schmieren. 

Auch beim Kochen kommen die Öle zum Einsatz. Rosmarin, Ginger, Zitrone und viele weitere geben den Gerichten einen unglaublich guten Geschmack. 

Wie die Abendroutine aussehen kann, du besser Einschlafen und vielleicht auch Durchschlafen kannst, sowie viele weitere Empfehlungen für deinen Alltag verrate ich dir gerne in einem persönlichen Telefongespräch.

Wüste

Ein kleiner Tropfen Natur?

ursprünglich, intuitiv und wirksam

Wenn ich mich nicht so gut fühle oder kleine Problemchen habe, lese ich nach, informiere mich und helfe mir selbst mit den Ölen. Bereits das Tun, das "mit sich beschäftigen" und hin hören hat bei mir eine positive Wirkung. Ich gewinne Selbstvertrauen, da ich mir selbst helfen kann. Der Körper und die Seele bedanken sich für ganz viel Liebe und Aufmerksamkeit.

 

Öfters mische ich auch für meine Liebsten Roller-Flaschen und versorge sie mit den passenden Ölen. 

Sehr gerne investiere ich in mich. In Form von guten Büchern, Seminaren, Coachings und Kursen. Die Öle bieten einen grossen Mehrwert, weil ich mich täglich mit mir beschäftige und meine Stimmungen bewusst wahr nehme. Mit ein bisschen Übung spürst du was du brauchst und kannst dich mit der Kraft der Natur unterstützen.

vergrößerte Grass
wellness-advocate-female-black-600x900.j

Ganz einfach kommst du zu den Ölen​

Möchtest du dich und deine Familie bereits jetzt mit qualitätiv hochwertigen Ölen unterstützen?

 

Du möchstest 25% sparen?

Schritt 1: Klicke auf diesen Link

Schritt 2: Klicke oben auf 'Registrieren & Sparen' & scorlle nach unten zu ' doTERRA beitreten'
Schritt 3: Wähle deine Sprache und dein Land
Schritt 4:  Wähle zu aller erst einmal Vorteilskunde
Schritt 5: Fülle das Formular aus
Schritt 6: Bei Enroller ID, geh sicher dass diese Nummer 7412871 eingetragen ist, wähle dein Passwort und klicke auf weiter.
Schritt 7: Jetzt kannst du dein Kit auswählen, dass du bestellen möchtest. Ich empfehle das "Home Essential Kit". Da bist du gut versorgt und hast auch einen Diffusor dabei. Wenn du einzelne Öle bestellen möchtest, gehe sicher, dass du das (doTERRA Essentials Booklet + Enrolment Fee (Deutsch) ausgewählt hast.

 

Was ich dir empfehlen kann, ist das 'Fractionated Coconut Oil' zu bestellen, um die Öle zu verdünnen und so perfekt auf dem Körper verteilen zu können. Du kannst dir zB. eigene Öl-Roller mischen, welche von den Kindern sehr gerne verwendet werden. 

Schritt 8: Wähle deine Zahlmethode (hier kann ich dir Kreditkarte empfehlen, damit es schneller bei dir ist) und los gehts!

Viele weitere Empfehlungen für deinen Alltag verrate ich dir zu einem späteren Zeitpunkt gerne in einem persönlichen Telefongespräch, damit die Öle auch bei dir zum Einsatz kommen. Bei Fragen schreib mir eine Nachricht

Elena Gwerder Fotografie

Familienfotografin aus dem Muotathal in der 

Zentralschweiz, spezialisiert auf natürliche

Fotografie Rund ums Thema Familie.